Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.
Der Fanny-Mendelssohn-Platz wird zum Winterdorf Eimsbüttels. Ab dem 17. November öffnet der Weihnachtsmarkt an der Osterstraße.
Anzeige Foto: Christian Charisius

Weihnachtsmarkt Osterstraße

Der Fanny-Mendelssohn-Platz verwandelt sich erneut zum Winterdorf Eimsbüttels. Ab dem 17. November lädt der Weihnachtsmarkt an der Osterstraße zum gemütlichen Beisammensein ein.

Von Kristin Gebhardt

Der Weihnachtsmarkt an der Osterstraße öffnet seine Buden: das erste Mal nach zwei Jahren ohne Corona-bedingte Einschränkungen. In der „Muggelbude“ wird Glühwein ausgeschenkt und auch ansonsten herrscht gemütliche Stimmung im Weihnachtsdorf. 

Nachbarschaftlicher Weihnachtsspaß

Der Weihnachtsmarkt Osterstraße ist einer der bekanntesten in der Gegend. Mitten in Eimsbüttel schafft er eine entspannte, winterliche Atmosphäre. Kerzen und Lichterketten laden zu einem gemütlichen Abend mit winterlichen Speisen und Getränken ein. Bei den beiden Glühweinständen gibt es nicht nur alkoholische, sondern auch alkoholfreie Heißgetränke für alle.

In der Mitte dreht sich das altbekannte Kinderkarussell und trägt mit Weihnachtsmusik zur guten Stimmung bei. Drumherum lassen sich Schmalzgebäck, Crêpes und deftige Snacks genießen.

Auch ein kulturelles Programm wird es geben.

Wann? Donnerstag, den 17. November, bis Freitag, den 30. Dezember; Mo-Do von 12 bis 21 Uhr, Fr-Sa von 12 bis 22 Uhr, Sonntag von 12 bis 20 Uhr (gesonderte Öffnungszeiten: Totensonntag von 16 bis 20 Uhr, Ruhetage: 24. bis 26. Dezember)

Wo? Fanny-Mendelssohn-Platz

Preis: kostenlos

Was gibt’s? Winter-Leckereien, Karussell

Veranstaltung Anzeige
Weihnachtsmarkt Osterstraße
-
Fanny-Mendelssohn-Platz

Eimsbüttel+

Stromtarif-Banner

Gratis für 1 Jahr

Lese ein Jahr gratis Eimsbüttel+ beim Wechsel zu Eimsbüttel Strom.*

*Nur für Neukunden Wechseln und Prämie sichern