Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Eimsbüttel

Am 6. Dezember verwandelt sich das „Studiofrigo“ in einen weihnachtlichen Pop-up-Store. Die Eimsbüttelerin Johanna Pröpstl und ihr „Besondersmarkt“ ziehen für einen Monat in die Räumlichkeiten im Hellkamp.

Bei einem Wohnungsbrand am Dienstagabend wurde ein 87-jähriger Mann getötet. Laut Feuerwehr waren in der Wohnung keine funktionierenden Rauchmelder angebracht.

An der Osterstraße 179 gibt es bald Musik auf die Ohren. Am 17. November feiert das Team um Lukas Tügel mit einem bunten Programm die Neueröffnung der Musikschule „Hausmusik“.

Im Souterrain zwischen Bellealliancestraße und Lindenallee wird es galaktisch und außerirdisch. Die Gäste können in der „All Bar“ mit einem Cocktail in der Hand die Reise ins Weltall antreten.

2015 erstrahlte die Osterstraße das letzte Mal in weihnachtlichem Glanz. Dieses Jahr bekommt die Einkaufsstraße wieder eine festliche Beleuchtung.

Erst ein Restaurant, dann ein Wohnheim und schließlich ein Keller. Innerhalb kurzer Zeit hatte die Feuerwehr gleich drei Brände zu bekämpfen. Einen Zusammenhang vermutet die Polizei nicht.

Aufgrund von Bauarbeiten ist der Übergang der Bundesstraße zur Osterstraße die kommenden sechs Wochen nur stadteinwärts befahrbar. Umleitungen für die Buslinie 4 sind eingerichtet.

Im Juni dieses Jahres kündigte der Vorstandsvorsitzende der Beiersdorf AG an, dass er Ende 2018 von seinem Posten zurücktritt. Heute gab der Eimsbütteler Aktienkonzern seinen Nachfolger bekannt.

Radverkehrsförderung
Heußweg wird umgebaut

Vom 15. Oktober bis voraussichtlich zum 21. Dezember wird der Heußweg zwischen Henriettenstraße und Eimsbütteler Marktplatz umgebaut. Mit Verkehrseinschränkungen ist zu rechnen.

Anzeige
Anzeige