Anzeige
Aktualisiere Standort ...
Standort konnte nicht ermittelt werden. Aktiviere deine Standortfreigabe.
Standort wurde erfolgreich ermittelt.

Catharina Rudschies

Der Geschäftsführer der “Mister Cannabis Gmbh” wurde 2009 vom Hamburger Landgericht wegen Marktmanipulation verurteilt. Jetzt hat er ein Cannabisgeschäft in der Hoheluftchaussee eröffnet.

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Sexualstraftäter aus Hamburg in Berlin gefasst. Er war vergangenen Mittag aus der Psychiatrie des Universitätsklinikums Eppendorf (UKE) entflohen.

Die Linke freut sich über den Bruch der Grünen mit der SPD – und findet gleichzeitig scharfe Worte zur gewählten Alternative. Die Diskrepanz zwischen Grünen und CDU liege unter anderem in der Verkehrspolitik.

Die Grünen erteilen dem langjährigen Koalitionspartner SPD eine Absage und bieten der CDU Koalitionsverhandlungen an. Damit könnte auch die Zukunft des Bezirksamtschefs Kay Gätgens auf der Kippe stehen.

Nach einer Serie von Raubüberfällen in Eimsbüttel konnte die Polizei am Wochenende einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 18-Jährige wurde womöglich von zwei weiteren jungen Männern zu den Überfällen genötigt.

In Eimsbüttel wurden am Abend des 12. August zwei Männer festgenommen, die offensichtlich mit Drogen handelten. Die Polizei stellte elf Kilogramm Marihuana sicher.

Am Dienstagmorgen traf sich Niels Annen, SPD-Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Hamburg-Eimsbüttel, mit den Gewerbetreibenden der Osterstraße. Während des Spaziergangs wurde vor allem ein Problem von den Einzelhändlern thematisiert: „Wie können wir langfristig überleben?“

Ab Montag, den 19. August beginnen die Bauarbeiten auf dem Langenfelder Damm und in der Högenstraße. Grund ist der Ausbau der Veloroute 2.

Der Heußweg ist für den Autoverkehr erneut voll gesperrt. Es werden Nacharbeiten am neuen Kreisverkehr durchgeführt.

Anzeige
Anzeige